Galerie

Ursula Rosenhauer

Ursula Rosenhauer eröffnete im Februar 1997 ihre Galerie in Göttingen, in der in wechselnden Ausstellungen zeitgenössisches Glas, Keramik und Schmuck zu sehen sind.

Im Jahr werden 5 Ausstellungen zusammengestellt, wobei eine im Garten stattfindet und Kunstobjekte für Innen- und Außenbereiche zum Thema hat.

Die Bandbreite der Exponate umfasst Objekte, Skulpturen und Gefäße sowie Unikatschmuck.

Neue Perspektiven ergaben sich für die Galerie durch die Möglichkeit, von der Stadt Göttingen für größere Ausstellungen temporär Ausstellungsräume anzumieten.